Qualitätspolitik

Unsere Qualitätspolitik ist fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Sie hat die Aufgabe, extern zweckbestimmte Interessen an der Einrichtung und intern verfolgte Ziele zu harmonisieren.

 

Das oberste Ziel der Unternehmensleitung von „Heim & Herz, Außerklinische Intensivpflege“ ist es, die beste medizinische und pflegefachliche Qualität als wahrnehmbare Erfüllung der Anforderungen des Kunden und Kostenträger zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu erbringen. Unter Berücksichtigung der Biografie, steht die Würde und Selbstbestimmung der Patienten im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns, unabhängig von religiöser, ethnischer und gesellschaftlicher Herkunft oder Stellung. Die Einbeziehung des sozialen Umfeldes, wie Angehörige, Betreuer, Freunde, Nachbarn oder ehrenamtliche Kollegen sind bei unserem Handeln selbstverständlich und Bestandteil unseres Konzeptes.

 

Um die Anforderungen und die Zufriedenheit unserer Kunden zu messen, führen wir Patienten - und Angehörigenbefragungen durch. Das interne Beschwerdemanagement / Vorschlagswesen ist ein fester Bestandteil um Kritik oder Empfehlungen, als Chance zur Verbesserung anzusehen und um potenzielle Fehlerentwicklungen frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern.

 

Durch ein hohes persönliches Engagement und die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter können wir die Anforderungen der ganzheitlichen Pflege und Betreuung, ganz individuell, zur Zufriedenheit der Patienten bewältigen. Um dies zu gewährleisten, werden Fort- und Weiterbildungen für alle Mitarbeiter durchgeführt, welche auch zur internen Qualitätssicherung dient.

 

Die Umgebungsatmosphäre soll ein Ort von Sicherheit, Geborgenheit und des Wohlfühlens sein, für die Mitarbeiter nicht nur Arbeitsplatz, sondern ein Ort beruflicher Sinnerfüllung und der persönlichen Entwicklung sein.

Silvio Partzsch

Geschäftsführung / Pflegedienstleitung

0 37 31 - 78 32 920

  • Facebook

2020 © Heim & Herz / Silvio Partzsch / Außerklinische Intensivpflege

Webdesign Torsten Kneissl